Möhrendorf

Blick auf Ostern: War Jesu Tod sinnlos?

Der Tod Jesu war für seine Jünger eine ausweglose, große Enttäuschung. Das Neue Testament legt Zeugnis ab vom Ringen darum, das zunächst scheinbar Sinnlose ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Tod Jesu war für seine Jünger eine ausweglose, große Enttäuschung. Das Neue Testament legt Zeugnis ab vom Ringen darum, das zunächst scheinbar Sinnlose zu deuten. Hochschullehrer Olav Rölver referiert auf Einladung der Katholischen Erwachsenenbildung am Donnerstag, 15. März, mit Blick auf Ostern, zum Thema "Ist Jesus am Kreuz gescheitert?". Beginn ist um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum St. Elisabeth im Fichtelweg 17. Der Eintritt ist frei. red

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.