Kulmbach
kulmbach.inFranken.de 

Blausud und Musik

Der Seniorenbeirat der Stadt Kulmbach veranstaltet wieder seine beliebten Kaffeenachmittage in den Seniorenheimen. Dieses Jahr gibt es zum ersten Mal Blausud mit Musik. Eine Woche lang wird jeden Tag ...
Artikel drucken Artikel einbetten
In den Seniorenheimen gibt es heuer Blausud zur Musik. Foto: privat
In den Seniorenheimen gibt es heuer Blausud zur Musik. Foto: privat

Der Seniorenbeirat der Stadt Kulmbach veranstaltet wieder seine beliebten Kaffeenachmittage in den Seniorenheimen. Dieses Jahr gibt es zum ersten Mal Blausud mit Musik.

Eine Woche lang wird jeden Tag eine andere Einrichtung in Kulmbach besucht. Die Bewohner werden dabei mit Essen und Musik verwöhnt. Bei der 11. Auflage gibt es statt Kaffee und Kuchen erstmals Blausud.

"Kaffee und Kuchen bekommen Sie jeden Nachmittag. Das ist dann irgendwann nichts mehr Besonderes", sagt die Vorsitzende des Seniorenbeirats und stellvertretende Landrätin Christina Flauder, die mit ihrem Team die Nachmittage organisiert hat.

Rainer Eichner spielt auf dem Akkordeon bekannte Schlager und Volkslieder, bei denen die Senioren begeistert mitsingen.

Oberbürgermeister Henry Schramm spricht von einer tollen Veranstaltungsreihe: "Dass sich unser Seniorenbeirat für die älteren Mitbürger einsetzt, schätze ich sehr. Musik und Essen verbinden - das spüren an solchen Nachmittagen auch die Senioren in den Wohnheimen."

Der Oberbürgermeister bedankt sich bei Margit Ruckdeschel, die die Kosten übernommen hat. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren