Pettstadt
Pettstadt.infranken.de 

Blasorchester gewinnt Bundeswehr-Wettbewewerb

"Bw-Musix" ist ein von der Stadt Balingen veranstalteter deutschlandweiter Bläserwettbewerb. Die musikalische Verantwortung dafür liegt beim Zentrum für Mil...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die siegreichen Musiker des symphonischen Blasorchesters Pettstadt unter Leitung von Michael Saffer Foto: privat
Die siegreichen Musiker des symphonischen Blasorchesters Pettstadt unter Leitung von Michael Saffer Foto: privat
"Bw-Musix" ist ein von der Stadt Balingen veranstalteter deutschlandweiter Bläserwettbewerb. Die musikalische Verantwortung dafür liegt beim Zentrum für Militärmusik der Bundeswehr.
Im Oktober stellten sich rund 1000 Teilnehmer aus 29 Orchestern der fachkundigen Beurteilung von vier Juroren (drei Musikoffiziere des Militärmusikdienstes der Bundeswehr und ein ziviler Juror). Das symphonische Blasorchester Pettstadt unter der Leitung von Michael Saffer bereitete sich viele Wochen intensiv auf diesen Wettbewerb vor. Das Orchester trat in der Oberstufe an und wählte für den Vortrag die Werke "Voyage" von Satoshi Yagisawa und "Diagram" von André Waignein.
Jeder Vortrag wurde nach zehn Kriterien mit maximal zehn Punkten bewertet, unter anderem nach Intonation/Stimmung, Rhythmik und Zusammenspiel, technische Ausführung, Ton- und Klangqualität.
Die Punkte wurden direkt nach dem Vortrag beider Musikstücke angezeigt. Das bedeutet, die Musiker konnten noch auf der Bühne die Beurteilung ihres Vortrages miterleben.
Und dieser Moment entschädigte für alle vorausgehenden Mühen: Die Juroren honorierten die Leistung von Michael Saffer und seinen Musikern durchwegs mit neun oder den höchstmöglichen zehn Punkten!
Ingesamt gab es 94,50 von 100 möglichen Punkten und damit die höchste Punktzahl aller teilnehmenden Orchester für das symphonische Blasorchester Pettstadt! Ein tolles Ergebnis, das auf der langen Heimfahrt noch entsprechend gefeiert wurde. Doris Drescher
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren