Kulmbach
Mission

Bischof aus Indien spricht

Im Weltmissionsmonat kommt auf Einladung der Katholischen Erwachsenenbildung und des Katholischen Kulturkreises Bischof Lumen Monteiro nach Kulmbach. Am Dienstag, 22. Oktober, um 19.45 Uhr wird er im ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Im Weltmissionsmonat kommt auf Einladung der Katholischen Erwachsenenbildung und des Katholischen Kulturkreises Bischof Lumen Monteiro nach Kulmbach. Am Dienstag, 22. Oktober, um 19.45 Uhr wird er im Pfarrzentrum St. Hedwig von seiner Diözese Agartala und seinem Wirken für Benachteiligte berichten.

"Wir können alle Missionare sein. Wir vermitteln Werte, wir bringen Bildung. Wir müssen Frieden, Geschwisterlichkeit, Vergebung und Respekt für andere durch unser eigenes Verhalten lehren." Dies ist die Leithaltung, mit der Lumen Monteiro als Bischof in seiner Diözese Agartala in Indien wirkt - nicht zögern im Angesicht von Elend, sondern aktiv werden und anpacken für Frieden und Gerechtigkeit. Hierfür hat er mit "Just Agartala" eine soziale Anlaufstelle geschaffen: Neben Friedensprojekten in der konfliktgebeutelten Region im Nordosten Indiens widmet sich "Just Agartala" der Förderung von Frauen auf dem Weg zu wirtschaftlicher und finanzieller Unabhängigkeit. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren