Ebern

Biker-Gottesdienst an der Eberner Stadtmauer

"Sei gesegnet" lautet das Motto des Biker-Gottesdienstes am Freitag, 26. Juli, auf dem Wohnmobilstellplatz an der Stadtmauer in Ebern. Dazu laden die Eberner Kirchengemeinden und die Volkshochschule e...
Artikel drucken Artikel einbetten

"Sei gesegnet" lautet das Motto des Biker-Gottesdienstes am Freitag, 26. Juli, auf dem Wohnmobilstellplatz an der Stadtmauer in Ebern. Dazu laden die Eberner Kirchengemeinden und die Volkshochschule ein. Der ökumenische Biker-Gottesdienst "Boxenstopp" beginnt um 19 Uhr. Pater Rudolf Theiler und die beiden Pfarrer Gerhard Göller und Bernd Grosser gestalten den Gottesdienst und spenden für die Biker und ihre Zweiräder den Segen. Für die musikalische Umrahmung sorgt die Kirchenband "Unterwegs". Anschließend ist gemütliches Beisammensein. Alle Interessierten sind willkommen. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren