Coburg
Vandalismus

Bierflasche flog in Heckscheibe

Eine unliebsame Überraschung musste am Donnerstagmorgen eine 27-jährige Autobesitzerin aus Coburg erleben, als sie morgens zur Arbeit fahren wollte. Im Lauf der vorausgegangenen Nacht hatte ein Unbeka...
Artikel drucken Artikel einbetten

Eine unliebsame Überraschung musste am Donnerstagmorgen eine 27-jährige Autobesitzerin aus Coburg erleben, als sie morgens zur Arbeit fahren wollte. Im Lauf der vorausgegangenen Nacht hatte ein Unbekannter mit einer Bierflasche die Heckscheibe an dem Suzuki Swift der jungen Frau eingeworfen.

Der Pkw stand von Mittwoch, 19.30 Uhr, bis Donnerstag, 7.15 Uhr, am Mühldamm in Coburg geparkt. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung und bittet unter Tel. 09561/645-209 um Hinweise. pol



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren