Litzendorf
Basketball-Regionalliga der Damen

BGL setzt Siegesserie fort

Die Regionalliga-Basketballerinnen der BG Litzendorf feierten gegen den TV Marktheidenfeld den vierten Erfolg in Serie. Die "Piratinnen" hatten in einer hochklassigen Partie knapp mit 67:64 die Nase v...
Artikel drucken Artikel einbetten
Isabell Goller war mit 22 Punkten BGL-Topwerferin und klaute kurz vor Schluss den Gästen den Ball.  Foto: sportpress
Isabell Goller war mit 22 Punkten BGL-Topwerferin und klaute kurz vor Schluss den Gästen den Ball. Foto: sportpress

Die Regionalliga-Basketballerinnen der BG Litzendorf feierten gegen den TV Marktheidenfeld den vierten Erfolg in Serie. Die "Piratinnen" hatten in einer hochklassigen Partie knapp mit 67:64 die Nase vorne. Die München Baskets sagten die Partie beim SC Kemmern wegen Spielermangels ab. BG Litzendorf - TV Marktheidenfeld 67:64

Auf Litzendorfer Seite fehlten Leonie Leykam und Coach Uwe Duckarm. Eine starke Wurfquote von außen bescherte der BGL eine 18:14-Führung nach dem ersten Viertel. Ein völlig anderes Bild bot sich dann jedoch in den zweiten zehn Minuten: Die Piratinnen verloren offensiv völlig den Faden und wirkten defensiv unkonzentriert. Das nutzte Marktheidenfeld gnadenlos aus und zog bis zur Halbzeit auf 42:28 davon.

Nach dem Seitenwechsel drehten die BGL-Damen den Spieß um und starteten ihrerseits einen Lauf. Die Umstellung auf Zonenverteidigung stellte die Gäste vor einige Probleme. Die Litzendorferinnen verteidigten nun leidenschaftlich, verbuchten einige Ballgewinne und infolgedessen einfache Körbe. Punkt um Punkt kämpfte sich die BGL heran und lag vor dem letzten Viertel nur noch mit vier Zählern zurück (49:53). Im Schlussabschnitt wogte das Spiel hin und her. Die Litzendorferinnen mobilisierten die letzten Reserven, glichen aus und gingen schließlich in Führung. 30 Sekunden vor Schluss lagen die Gastgeberinnen mit einem Punkt vorne. Die Gäste schlossen erfolgreich ab, doch die BGL-Damen eroberten umgehend durch einen sehenswerten Nahdistanzwurf der starken Daniela Vogel die Führung zurück. Beim letzten Angriff der Marktheidenfelderinnen klaute Topscorerin Isabell Goller dem Gegner den Ball und besorgte den Endstand. cr BG Litzendorf: Goller (22), Vogel (12), Gut (8), Pfister (5), Röder (5), Knoblach (4), Schrüfer (4), Dorberth (3), Duckarm (2), Rockmann (2), Ferguson, Malcharczyk

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren