Mit seinem Fahrrad kam am Donnerstag um 14.40 Uhr ein 60-Jähriger zur Polizeiinspektion in Kronach, um sich selbst wegen seiner Trunkenheitsfahrt mit dem Fahrrad anzuzeigen. Ein freiwillig durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von fast 2,8 Promille. Danach wurde eine Blutentnahme in der Frankenwaldklinik durchgeführt.