Burkardroth

Betrunkener Radfahrer stürzt auf Bundesstraße

Unter Alkoholeinfluss war ein junger Radfahrer am Samstag auf der Bundesstraße zwischen Waldfenster und Poppenroth gestürzt. Zwei Zeugen hatten den Mann auf der Straße liegend aufgefunden und die Poli...
Artikel drucken Artikel einbetten

Unter Alkoholeinfluss war ein junger Radfahrer am Samstag auf der Bundesstraße zwischen Waldfenster und Poppenroth gestürzt. Zwei Zeugen hatten den Mann auf der Straße liegend aufgefunden und die Polizei verständigt. Nachdem der 27-jährige zuerst kaum ansprechbar war, erholte er sich dann aber und wollte keinen Rettungsdienst in Anspruch nehmen. Die Ursache für den Sturz konnte schnell geklärt werden: Ein Atemalkoholtest ergab fast zwei Promille. Da zu befürchten war, dass sich der Mann durch den Sturz doch Verletzungen zugezogen hatte, wurde er in ein Krankenhaus gebracht. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren