Bamberg

Betrunkener hatte Rauschgift einstecken

Am späten Mittwochnachmittag pöbelte in der Luitpoldstraße ein betrunkener Mann Passanten an. Der 31-Jährige zeigte sich uneinsichtig und aggressiv, weshalb er von der Polizei in Gewahrsam genommen we...
Artikel drucken Artikel einbetten

Am späten Mittwochnachmittag pöbelte in der Luitpoldstraße ein betrunkener Mann Passanten an. Der 31-Jährige zeigte sich uneinsichtig und aggressiv, weshalb er von der Polizei in Gewahrsam genommen werden musste. Während der Durchsuchung des Betrunkenen kam noch eine geringe Menge Marihuana zum Vorschein. Dieb greift in Einkaufstasche zu Am Mittwoch gegen 18.45 Uhr wurde einer Kundin in einem Drogeriegeschäft in der Ludwigstraße aus ihrer Einkaufstasche der Geldbeutel gestohlen. Ein etwa 25-jähriger Mann, schlanke Figur, mit dunklen kurze Haaren und einem Rucksack in Tarnfarben, griff in die Tasche, die in einem Einkaufswagen lag und flüchtete mit der Geldbörse aus dem Geschäft in Richtung Luitpoldstraße. Neben einem zweistelligen Bargeldbetrag erbeutete der Täter auch Ausweispapiere. Unaufmerksamkeit kommt teuer zu stehen Im VIP-Bereich der Brose-Arena wurde am Mittwochabend gegen 21.45 Uhr einem Besucher eine schwarz-weiße Jacke gestohlen, die für kurze Zeit unbeaufsichtigt über einem Stuhl hing. In der Herrenjacke der Marke Macron waren ein Geldbeutel sowie Schlüssel verstaut. Der Entwendungsschaden wird von der Polizei auf etwa 600 Euro beziffert. Betrunkener Langfinger zeigt sich aggressiv Am Mittwochmittag wurde in einem Kaufhaus in der Innenstadt ein Mann dabei beobachtet, wie er mit mehreren Kleidungsstücken in eine Umkleidekabine lief und dabei die Preisetiketten entfernte. Am Ausgang wurde der Langfinger vom Detektiv bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Aufgrund seines aggressiven Verhaltens und seiner Trunkenheit musste der Mann von der Polizei in Gewahrsam genommen werden. pol

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren