Laden...
Erlangen

Betrunkener hat keinen Führerschein

Ein 32-jähriger Mann aus Bamberg ist in der Nacht zum Donnerstag kurz nach Mitternacht in der Erlanger Henkestraße der Polizei aufgefallen, da er mit seinem...
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein 32-jähriger Mann aus Bamberg ist in der Nacht zum Donnerstag kurz nach Mitternacht in der Erlanger Henkestraße der Polizei aufgefallen, da er mit seinem Auto ohne Licht und in deutlichen Schlangenlinien fuhr. Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der 32-Jährige mit 1,72 Promille erheblich alkoholisiert war.
Einen Führerschein konnte der Fahrer nicht vorweisen, da er sich seinen Angaben zufolge erst vor kurzem bei einer Fahrschule zum Erwerb des Führerscheines angemeldet hatte. Ihn erwarten Anzeigen wegen Trunkenheit im Verkehr und wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren