Laden...
Ludwigsstadt

Betrunkener Fahrer war ein "alter Bekannter"

Einer Streifenbesatzung der Inspektion Ludwigsstadt fiel am Dienstag ein Toyota fahrend in Ludwigsstadt auf, der erst vor kurzem auf Veranlassung des Landratsamtes entstempelt wurde. Nach dem Anhalten...
Artikel drucken Artikel einbetten

Einer Streifenbesatzung der Inspektion Ludwigsstadt fiel am Dienstag ein Toyota fahrend in Ludwigsstadt auf, der erst vor kurzem auf Veranlassung des Landratsamtes entstempelt wurde. Nach dem Anhalten des Pkw bestätigte sich, dass das Fahrzeug noch nicht wieder zugelassen war. Auch der Fahrer war kein Unbekannter. Dem 59-Jährigen wurde vor wenigen Tagen wegen Alkohol am Steuer der Führerschein sichergestellt. Auch bei der Kontrolle am Dienstag stand er unter deutlichem Alkoholeinfluss, so dass eine Blutentnahme angeordnet werden musste. Gegen den Mann werden nun Ermittlungen wegen erneuter Trunkenheit im Verkehr, Fahrens trotz sichergestelltem Führerschein und Fahrens ohne Zulassung geführt. Auch die Halterin des Pkw wird zur Anzeige gebracht, da sie zuließ, dass der Mann ohne Führerschein mit dem Auto fuhr. pol