Mühlendorf

Betrunkener baut Unfall und geht nach Hause

Ein 25-Jähriger hat laut Polizei am frühen Samstagmorgen mit seinem Seat betrunken einen Unfall gebaut. Er war von Stegaurach in Richtung Walsdorf unterwegs und kam dabei nach links von der Straße ab,...
Artikel drucken Artikel einbetten

Ein 25-Jähriger hat laut Polizei am frühen Samstagmorgen mit seinem Seat betrunken einen Unfall gebaut. Er war von Stegaurach in Richtung Walsdorf unterwegs und kam dabei nach links von der Straße ab, überschlug sich mit seinem Pkw, beschädigte dabei auch Leitpfosten und Verkehrszeichen. An seinem Pkw entstand ein Totalschaden in Höhe von 3000 Euro. Anstatt den Unfall zu melden, lief der Fahrer zu Fuß nach Hause. Bei den Ermittlungen wurde bei ihm Alkoholkonsum festgestellt, was eine Blutentnahme und die Sicherstellung des Führerscheines nach sich zog. Neben einem Strafverfahren wegen Unfallflucht und Gefährdung des Straßenverkehrs, droht ihm nun auch ein längerer Fahrerlaubnisentzug.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren