Bad Kissingen
Fahrerflucht

Betrunken über die Verkehrsinsel

Am Sonntagmorgen, gegen 3.30 Uhr, überfuhr eine junge Autofahrerin die Verkehrsinsel an der Kreuzung Hemmerichstraße und Münchner Straße und stieß zudem geg...
Artikel drucken Artikel einbetten
Am Sonntagmorgen, gegen 3.30 Uhr, überfuhr eine junge Autofahrerin die Verkehrsinsel an der Kreuzung Hemmerichstraße und Münchner Straße und stieß zudem gegen ein Verkehrszeichen. Dann setzte sie die Fahrt mit ihrem Wagen unbeirrt fort. Aufmerksame Zeugen hatten den Vorfall jedoch beobachtet. Im Rahmen der Unfallaufnahme ermittelte die Polizei, dass die vermeintliche 28-jährige Fahrerin zuvor in einer nahe liegenden Gaststätte wohl dem Alkohol zusprach, sich hinters Steuer setzte und losbrauste. Beim Abbiegen in die Hemmerichstraße kam sie dann von der Fahrbahn ab. Das beschädigte Fahrzeug wurde in der Prinzregentenstraße kurze Zeit später geparkt gefunden. Personen waren jedoch nicht mehr vor Ort. Der Pkw wurde abgeschleppt und sichergestellt, es entstand Sachschaden von rund 5000 Euro. pol
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren