Stockheim

Betrunken nach Hause gefahren

Nach Mitteilungen über einen trunkenheitsverdächtigen Fahrzeugführer, konnte dieser am frühen Samstagmorgen von einer Streifenbesatzung zu Hause schlafend aufgefunden werden. Der 22-Jährige kam anschl...
Artikel drucken Artikel einbetten

Nach Mitteilungen über einen trunkenheitsverdächtigen Fahrzeugführer, konnte dieser am frühen Samstagmorgen von einer Streifenbesatzung zu Hause schlafend aufgefunden werden. Der 22-Jährige kam anschließend bei einem Alkoholtest auf einen Wert von knapp 1,4 Promille, was eine Blutentnahme und die sofortige Sicherstellung des Führerscheines zur Folge hatte.

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren