Bamberg

Betrunken, gelogen und trotzdem erwischt

Am Donnerstagabend wurde die Polizei über einen Unfall in der Heinkelmannstraße informiert. Beim Eintreffen der Beamten trafen sie eine 60-jährige Frau an, die aufgrund ihrer Trunkenheit mit 1,6 Promi...
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Donnerstagabend wurde die Polizei über einen Unfall in der Heinkelmannstraße informiert. Beim Eintreffen der Beamten trafen sie eine 60-jährige Frau an, die aufgrund ihrer Trunkenheit mit 1,6 Promille gegen zwei geparkte Fahrzeuge gestoßen ist. Die Frau parkte danach ihr Auto zu Hause in der Garage und leugnete, gefahren zu sein. Das wurde allerdings von anwesenden Zeugen widerlegt. Der Gesamtsachschaden wird von der Polizei auf knapp 8300 Euro beziffert. Die Autofahrerin musste sich einer Blutentnahme unterziehen, bevor ihr Führerschein sichergestellt wurde.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren