Bad Kissingen

Betrunken gegen die Leitplanke geprallt

Quietschende Reifen und einen lauten Knall hörte ein Zeuge am Sonntagabend entlang der Kreisstraße 8 und informierte die Polizei. Eine Streifenbesatzung fuhr sofort zu der beschriebenen Sstelle hin un...
Artikel drucken Artikel einbetten

Quietschende Reifen und einen lauten Knall hörte ein Zeuge am Sonntagabend entlang der Kreisstraße 8 und informierte die Polizei. Eine Streifenbesatzung fuhr sofort zu der beschriebenen Sstelle hin und entdeckte eine junge Frau, die neben einem Auto stand, das offensichtlich gegen die Leitplanke gestoßen war. Sie gab an, beim Versuch, einem Reh auszuweichen, den Unfall gebaut zu haben. Die Polizisten bemerkten aber auch, dass ihr Atem deutlich nach Alkohol roch. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,5 Promille. Nach Auswertung der Blutprobe ergeht eine Anzeige unter anderem wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss, heißt es im Bericht der Polizei-Inspektion Bad Kissingen. pol

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren