Lichtenfels

Betrunken gegen Brückengeländer

Ein 24-jähriger Mann aus Lichtenfels wollte in der Nacht auf Samstag mit seinem BMW von der Theodor-Heuss-Straße nach rechts in die Viktor-von-Scheffel-Straße abbiegen. Dabei konnte er jedoch dem Kurv...
Artikel drucken Artikel einbetten

Ein 24-jähriger Mann aus Lichtenfels wollte in der Nacht auf Samstag mit seinem BMW von der Theodor-Heuss-Straße nach rechts in die Viktor-von-Scheffel-Straße abbiegen. Dabei konnte er jedoch dem Kurvenverlauf nicht folgen und fuhr schließlich gegen ein Brückengeländer. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch fest. Der Alkoholtest ergab einen Wert von 2,18 Promille, so dass der Führerschein sichergestellt wurde. Der Gesamtschaden des Unfalls beläuft sich auf 8000 Euro. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren