Kronach

Betrug fliegt schnell auf

In einem Kronacher Supermarkt wurden ein 30-jähriger Mann und seine 29-jährige Freundin beim Betrugsversuch erwischt. Das Pärchen hatte von einem Tafelservice das Preisetikett entfernt und den Verpack...
Artikel drucken Artikel einbetten

In einem Kronacher Supermarkt wurden ein 30-jähriger Mann und seine 29-jährige Freundin beim Betrugsversuch erwischt. Das Pärchen hatte von einem Tafelservice das Preisetikett entfernt und den Verpackungskarton mit einem reduzierten Preisetikett versehen. Als es ans Bezahlen ging, flog der Schwindel auf. Der aus dem osteuropäischen Raum stammende Mann musste auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Coburg eine Sicherheitsleistung bezahlen. Außerdem erhielten er und seine in Deutschland lebende Freundin Hausverbot.



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren