Altenkunstadt

Betrüger gibt Daten einer 80-Jährigen an

Eine 80-jährige Frau erstattete Anzeige bei der Polizei wegen Leistungskreditbetrug. Sie erhielt Mahnungen von "Flixbus" über 88,37 Euro inklusive Mahngebühren, obwohl sie nie Leistungen dieser Firma ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Eine 80-jährige Frau erstattete Anzeige bei der Polizei wegen Leistungskreditbetrug. Sie erhielt Mahnungen von "Flixbus" über 88,37 Euro inklusive Mahngebühren, obwohl sie nie Leistungen dieser Firma in Anspruch genommen hatte. Offenbar hat ein unbekannter Täter dies getan und ihre Personalien angegeben.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren