Unterlauter

Beten für den Frieden und zahlen für den Krieg

Im Rahmen der Friedensdekade lädt die Kirchengemeinde Unterlauter am Montag, 19. November, zu einem Vortrag mit Joachim Schneider, Friedensarbeiter von Pax Christi, Diözesanverband Bamberg, ein. Das T...
Artikel drucken Artikel einbetten

Im Rahmen der Friedensdekade lädt die Kirchengemeinde Unterlauter am Montag, 19. November, zu einem Vortrag mit Joachim Schneider, Friedensarbeiter von Pax Christi, Diözesanverband Bamberg, ein. Das Thema lautet "Beten für den Frieden - zahlen für den Krieg?". Beginn ist um 19 Uhr mit dem Friedensgebet in der Trinitatiskirche. In der Ankündigung der Kirchengemeinde heißt es: "Wir Bürger finanzieren durch direkte und indirekte Steuern automatisch - aber oft unfreiwillig - Bundeswehr und militärische Aufrüstung mit. Das ruft bei manchen Bürgern Gewissenskonflikte hervor." red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren