Laden...
Herzogenaurach
Ehrenamt

Besuchsdienst braucht Hilfe

Unter dem Motto "Besuch mich mal" hat der Seniorenbeirat der Stadt Herzogenaurach 2016 einen Besuchsdienst eingerichtet. Er ist für Menschen gedacht, die sich einsam fühlen oder wegen körperlicher Ein...
Artikel drucken Artikel einbetten

Unter dem Motto "Besuch mich mal" hat der Seniorenbeirat der Stadt Herzogenaurach 2016 einen Besuchsdienst eingerichtet. Er ist für Menschen gedacht, die sich einsam fühlen oder wegen körperlicher Einschränkungen die Wohnung nicht oder nur schwer verlassen können. Die Nachfrage ist in der Zwischenzeit so deutlich gestiegen, dass gern weitere Frauen in den Kreis der Besucherinnen aufgenommen werden. Pflegerische Tätigkeiten sind damit nicht verbunden, da keine entsprechende Ausbildung erwartet wird. Im Vordergrund stehen Gespräche, auch Gesellschafts- oder Kartenspiele oder andere Aktivitäten und Unternehmungen, ganz nach den Wünschen der Beteiligten. Wer sich angesprochen fühlt, kann Heidi Keim über das Seniorenbüro kontaktieren unter Tel. 09132/737169, E-Mail seniorenbuero@herzovision.de). red

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren