Schlüsselfeld
Energie

Bestehende Gebäude sanieren

Im zweiten Teil der Vortragsreihe über private Energieoptimierungsmöglichkeiten, beschäftigt sich Florian Wachler vom Institut für Energietechnik an der Ostbayerischen Technischen Universität Amberg-W...
Artikel drucken Artikel einbetten

Im zweiten Teil der Vortragsreihe über private Energieoptimierungsmöglichkeiten, beschäftigt sich Florian Wachler vom Institut für Energietechnik an der Ostbayerischen Technischen Universität Amberg-Weiden mit der energetischen Gebäudesanierung. Hierzu laden die Kommunale Allianz Drei-Franken-Eck und die Stadt Schlüsselfeld ein. Der Vortrag findet am Mittwoch, 15. Mai, um 19 Uhr in der Zehntscheune in Schlüsselfeld statt. Bestandsgebäude sind meist in ihrer massiven Bausubstanz sehr gut, verlieren aber im Winter die Heizwärme an ihre Umgebung. Durch eine Sanierung kann dies deutlich verbessert werden. Ziele der energetischen Gebäudesanierung, Grundlagen, Kenngrößen und Fachbegriffe, Rahmenbedingungen, Gesetze, Normen und Richtlinien wird Wachler an diesem Abend darstellen. red

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.