Bad Kissingen
badkissingen.inFranken.de 

Berufsdetektive unterwegs

Henneberg-Grundschüler haben die Berufsschule besucht: Zehn Auszubildende der Berufsschule haben sich dabei den Fragen der zehn Berufsdetektive der 3. und 4. Klasse der Grundschule gestellt und ihnen ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Über Berufe informierten sich zehn Schüler der Henneberg-Grundschule in der Berufsschule Bad Kissingen.  Foto: Winfried Behringer
Über Berufe informierten sich zehn Schüler der Henneberg-Grundschule in der Berufsschule Bad Kissingen. Foto: Winfried Behringer

Henneberg-Grundschüler haben die Berufsschule besucht: Zehn Auszubildende der Berufsschule haben sich dabei den Fragen der zehn Berufsdetektive der 3. und 4. Klasse der Grundschule gestellt und ihnen Antwort auf viele Fragen gegeben.

Zusammen mit ihrem Rektor Bernd Czelustek hatten die Schülerinnen und Schüler die Berufsschule besucht. Angeleitet von ihren Betreuerinnen, Silke Graßkamp und Michaela Schröter, befragten die Grundschüler eifrig die Azubis nach ihren Berufen. So konnten sie in Erfahrung bringen, was an der jeweiligen Ausbildung Spaß macht, was anstrengend an ihrer Ausbildung ist und welche Voraussetzungen für das Erlernen des jeweiligen Berufes notwendig sind.

Nach der Fragerunde führten die Lehrlinge die Grundschüler auch noch durch die Praxisräume und beantworteten weitere Fragen. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren