Forchheim

Berichte, Fotos und Gedichte von Pietrucha

Das "Europäische Kulturerbejahr 2018" ist der Anlass für eine Lesung am Mittwoch, 9. Mai, um 19.30 Uhr in der Forchheimer Stadtbücherei. Michael Pietrucha liest aus seinen Geschichten, Beobachtungen u...
Artikel drucken Artikel einbetten
Das "Europäische Kulturerbejahr 2018" ist der Anlass für eine Lesung am Mittwoch, 9. Mai, um 19.30 Uhr in der Forchheimer Stadtbücherei. Michael Pietrucha liest aus seinen Geschichten, Beobachtungen und Gedichten, zu denen seine Reisen auf dem Kontinent ihn inspiriert haben. Dabei geht es um russische Kaufhäuser und Dioramen, feiste Katzen in Litauen, polnische Regentage und Dörfer, kroatische Hühner in Ferienorten, englische Möwen über Palästen und mehr. Szenische Fotografien, die auf diesen Reisen entstanden, begleiten und untermalen die Lesung. Das Kulturerbejahr wird 2018 zum ersten Mal durchgeführt. red

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.