Kleintettau
80. Geburtstag

Bergbegeisterter Jubilar in Kleintettau

In guter gesundheitlicher Verfassung konnte Alfred Müller seinen 80. Geburtstag. Der Jubilar wurde in Kleintettau geboren und arbeitete ausschließlich bei der Firma Heinz-Glas. Als gelernter Glasschle...
Artikel drucken Artikel einbetten
Jubilar Alfred Müller mit Familie und Gratulanten Foto: pr
Jubilar Alfred Müller mit Familie und Gratulanten Foto: pr

In guter gesundheitlicher Verfassung konnte Alfred Müller seinen 80. Geburtstag. Der Jubilar wurde in Kleintettau geboren und arbeitete ausschließlich bei der Firma Heinz-Glas. Als gelernter Glasschleifer war er dort bis Januar 1964 tätig. Anschließend war er bis 1981 als Magazinverwalter beschäftigt. Später arbeitete er sich in der Kunststoffabteilung der Firma Heinz-Glas vom Maschinenführer bis zum Schichtführer hoch.

Zu seiner Familie gehören eine Tochter, ein Sohn, eine Enkelin, fünf Enkel, zwei Urenkel und eine Urenkelin, die sein ganzer Stolz sind. Zu seinen Hobbys zählen Fußball, Tischtennis, der Motorradsport und das Wandern. Der Jubilar ist als Mitglied im Alpenverein Kronach aktiv. Alfred Müller erklomm 1995 mit Sohn Michael und Schwiegersohn Thomas den höchsten Berg in Österreich, nämlich den Großglockner.

Außerdem kann der Jubilar auf eine 46-jährige Betriebszugehörigkeit bei der Firma Heinz-Glas sowie auf eine 61-jährige Feuerwehrzugehörigkeit zurückblicken. In die Gratulanten-schar reihten sich Bürgermeister Peter Ebertsch, Betriebsratsvorsitzender Reiner Löffler sowie auch der Vertreter der Feuerwehr Kleintettau, Alois Porzelt, mit Geschenken ein. Segenswünsche überbrachte Frau Pfarrerin Kristine Wachter im Namen der evang.-luth. Kirchengemeinde Langenau-Kleintettau. red



Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren