Bamberg

Berganza-Preis 2017 geht an Adelbert Heil

Er fertigt Porträts, Kleinplastiken und Auftragsarbeiten - wie zum Beispiel die Figur des sprechenden Hundes Berganza, den jeder Berganza-Preisträger seit 2...
Artikel drucken Artikel einbetten
Adelbert Heil Foto: Kunstverein
Adelbert Heil Foto: Kunstverein
Er fertigt Porträts, Kleinplastiken und Auftragsarbeiten - wie zum Beispiel die Figur des sprechenden Hundes Berganza, den jeder Berganza-Preisträger seit 2007 erhält. Nun darf sich der Bildhauer Adelbert Heil selbst über die vom Kunstverein Bamberg vergebene und mit 4000 Euro dotierte Auszeichnung freuen. Die Preisverleihung findet am Freitag, 8. Dezember, um 18 Uhr in der Stadtgalerie Villa Dessauer, Hainstraße 4 a, statt.
Adelbert Heil wurde 1958 in Kirchaich (Lkr. Haßberge) geboren. Nach einer Schlosserlehre machte er von 1977 bis 1980 eine Bildhauerausbildung bei Bauer-Haderlein in Bamberg. Er studierte Kunstgeschichte und lebte und arbeitete zeitweise in Berlin. Seit 1994 ist er wieder dauerhaft in Bamberg ansässig und arbeitet in seinem Atelier im Musikpavillon im Hain.
Seine kleinformatigen Plastiken aus Gusseisen entführen den Betrachter in eine Welt der Rätselhaftigkeit und der Magie. Heils zentrales Thema ist der Mensch. Der Kunstverein Bamberg vergibt den Berganza-Preis jährlich an eine kunst- oder kulturschaffende Person oder Einrichtung der Stadt Bamberg, "die durch Qualität, Leidenschaftlichkeit, Idealismus, Selbstlosigkeit, Zielstrebigkeit, intensive Arbeit, ausdauernde Verfolgung eines Ziels und Glaube an ihre Aufgabe auffallen", wie es in der Pressmitteilung heißt.
Am selben Tag der Preisverleihung findet in der Villa Dessauer von 15 bis 17 Uhr und am darauffolgenden Wochenende, 9./10. Dezember, von 11 bis 17 Uhr der Jahresgabenverkauf des Kunstvereins statt. Angeboten werden Arbeiten unter anderem von Hilde Bauer, Ingrid Floss, Robert Siebenhaar, Monika Meinhard, Hans Kronenberg, Ulla Reiter, Horst Münch und Richard Wientzek. Als besondere Attraktion wird in diesem Jahr unter allen, die an diesem Termin ihren Jahresbeitrag mit dem Kauf einer Jahresgabe verbinden, eine Kleinplastik des diesjährigen Berganza- Preisträgers Adelbert Heil verlost. Auch Neu-Mitglieder, die an diesem Wochenende über den Kauf einer Jahresgabe in den Verein eintreten, können an der Verlosung teilnehmen. red
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren