Münnerstadt
Stadtrat

Bereitschaft geändert

Der Stadtrat hat in seiner jüngsten Sitzung die Änderung der Rufbereitschaft für den Bauhof beschlossen. Wie der geschäftsleitende Beamte Stefan Bierdimpfl ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Stadtrat hat in seiner jüngsten Sitzung die Änderung der Rufbereitschaft für den Bauhof beschlossen. Wie der geschäftsleitende Beamte Stefan Bierdimpfl ausführte, war vor rund einem Jahr die allgemeine Rufbereitschaft weggefallen. Die Rufbereitschaft für den Winterdienst und den Bereich Wasser/Abwasser blieb erhalten, allerdings jeweils nur für einige Stunden. Die Mitarbeiter, die die Rufbereitschaft für Wasser und Abwasser haben, seien nun nicht mehr bereit, die allgemeine Rufbereitschaft mit zu übernehmen. Deshalb sei nach einer neuen Lösung gesucht worden, die mit Personalrat und Belegschaft abgestimmt sei, so Stefan Bierdimpfl. Danach wird die allgemeine Rufbereitschaft wieder eingeführt, ebenfalls nur für einige Stunden. Michael Kastl erinnerte daran, dass es kein Stadtratsbeschluss war, der zur drastischen Reduzierung geführt hatte, sondern ein Versuch nach einem Gespräch, an dem der Bürgermeister und zwei Stadträte teilgenommen hatten. Denen dankte Helmut Blank (CSU) noch einmal. Er selbst hält die Rückkehr zur allgemeinen Rufbereitschaft ebenfalls für sinnvoll, schließlich habe er selbst die meisten nächtlichen Anrufe bekommen, wenn etwas passiert war.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren