LKR Forchheim
Klimaschutz

Beratung und Vorträge zu Energiethemen im gesamten Kreis Forchheim

Der Arbeitskreis Info-Offensive Klimaschutz des Landratsamtes Forchheim setzt im Herbst in Kooperation mit der Volkshochschule des Landkreises Forchheim seine Vortragsreihe zu energieeffizientem Bauen...
Artikel drucken Artikel einbetten

Der Arbeitskreis Info-Offensive Klimaschutz des Landratsamtes Forchheim setzt im Herbst in Kooperation mit der Volkshochschule des Landkreises Forchheim seine Vortragsreihe zu energieeffizientem Bauen und Sanieren (Dämmung, Fenster, Heizung, Lüftung), modernen Anlagentechniken, Nutzung erneuerbarer Energien (Solarthermie, Photovoltaik) und Elektromobilität fort. Die Veranstaltungen und Vorträge finden jeweils am Donnerstagabend in den jeweiligen Gemeinden des Landkreises und im Landratsamt Forchheim statt.

Beratung am 13. September

Die Leiterin des Arbeitskreises Info-Offensive Klimaschutz, Christine Galster vom Büro Energie und Klima des Landratsamtes Forchheim, weist drauf hin, dass vor dem Start der Vorträge im Rahmen der Klimawoche erstmals auch ein individueller Beratungsabend zu energieeffizientem Bauen und Sanieren sowie bezüglich der Fördermöglichkeiten angeboten wird. Dieser findet am Donnerstag, 13. September, von 17 bis 19 Uhr im Landratsamt Forchheim, Kulturraum St. Gereon, Am Streckerplatz 3, statt.

Hier können sich Interessierte von den Energieexperten individuell, neutral und kostenfrei über die Planung eines Effizienzhauses oder über die richtige Vorgehensweise bei energetischen Sanierungsmaßnahmen beraten lassen.

Fragen zu verschiedenen Heizsystemen, Dämmmaßnahmen, Baumaterialien und Anlagen zur Nutzung erneuerbarer Energien (Solarthermie, Holzpelletsheizung, Wärmepumpe, Photovoltaik) werden beantwortet.

Außerdem gibt es Informationen zu den bestehenden Fördermöglichkeiten in Form von Zuschüssen und zinsverbilligten Darlehen mit Tilgungszuschüssen.

Vortragsprogramm

Richtig Dämmen und Lüften - Fenster mit Einbruchschutz, Dämmstoffe und Lüftungstechniken: Donnerstag, 20. September, 19.30 Uhr, "Grünes Klassenzimmer" im Wildpark Hundshaupten

Energieoptimiertes Bauen und Sanieren - "Effizienzhaus 70, 55, 40, 40 plus", Passivhaus: Donnerstag, 27. September, 19.30 Uhr, Landratsamt Forchheim, Kulturraum St. Gereon, Am Streckerplatz 3.

E-Autos, E-Bikes, Pedelecs - Die Zukunft fährt elektrisch: Donnerstag, 11. Oktober, 19.30 Uhr, Heroldsbach, Gasthaus "Lindenhof", Löffelholzweg 6.

Heizen mit Holz (Pellets, Stückholz, Hackschnitzel) und Solarthermie: Donnerstag, 18. Oktober, 19.30 Uhr, Neunkirchen am Brand, Physiksaal Mittelschule, Schellenberger Weg 26.

Heizen mit Wärmepumpe und Photovoltaik, dabei intelligente Haustechnik nutzen: Donnerstag, 25. Oktober, 19.30 Uhr, Eggolsheim, Sitzungssaal Gemeindezentrum, Hauptstraße 27.

Photovoltaik - saubere Naturenergie von der Sonne: Donnerstag, 8. November, 19.30 Uhr, Unterstürmig, Umweltstation Lias-Grube.

Heizungsmodernisierung - Unser Haus braucht eine neue Heizung: Donnerstag, 15. November, 19.30 Uhr, Igensdorf, VHS-Raum, Gräfenberger Straße 1.

Photovoltaik 2.0 - Instandhaltung, Überwachung und Optimierung von Bestandsanlagen:

Donnerstag, 22. November 2018, 19.30 Uhr, Ebermannstadt, Gasthof "Resengörg", Hauptstraße 36.

Nachtspeicheröfen - Kostenfalle und Stromfresser ohne Alternative? Donnerstag, 29. November, 19.30 Uhr, Hallerndorf, Sitzungssaal im Rathaus, Von-Seckendorf-Straße 10.

Bei allen Veranstaltungen können Fragen zu den jeweiligen Themenbereichen gestellt werden. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos gibt es im Internet unter www.lra-fo.de/klima. red



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren