Laden...
Haßfurt
Frau und beruf

Beratung läuft digital

Die monatlichen Beratertage für Frauen im Rahmen der Reihe "BERUFung mit Zukunft - Frauen auf Erfolgskurs" werden ab sofort anders stattfinden. Darauf weist das Landratsamt in Haßfurt hin. Beraterin M...
Artikel drucken Artikel einbetten
Martina Thomas
Martina Thomas

Die monatlichen Beratertage für Frauen im Rahmen der Reihe "BERUFung mit Zukunft - Frauen auf Erfolgskurs" werden ab sofort anders stattfinden. Darauf weist das Landratsamt in Haßfurt hin. Beraterin Martina Thomas hat sich bereiterklärt, das Angebot von analog auf digital umzustellen. Dadurch ist eine Fortführung der individuellen Beratungen für Frauen trotz der Einschränkungen infolge des Corona-Virus möglich. "Wir freuen uns sehr, dass auch in der aktuellen Situation die wertvolle Einzelberatung für Frauen weiterhin stattfinden kann. Die ersten Beratungen wurden bereits online durchgeführt und haben reibungslos funktioniert. Die Handhabung der Online-Beratungen ist einfach und leicht verständlich. Jede Frau, die über einen PC oder Laptop mit Kamera verfügt, kann das Angebot nutzen", erläutert die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises, Christine Stühler.

Der nächste Beratertag findet am Mittwoch, 22. April, statt. Anmeldungen sind nötig bei der Gleichstellungsbeauftragten unter Ruf 09521/27655 oder per E-Mail an gleichstellung@hassberge.de.

Das nächste Seminar der Reihe ist für Dienstag, 19. Mai, zum Thema "Souveränes Auftreten und Ausstrahlung - Sicher und kompetent im Beruf" mit Referentin Anna-Daniela Pickel geplant. Sollten aufgrund der Coronakrise Änderungen für das Seminar erforderlich werden, so werden diese rechtzeitig bekanntgegeben. Aktuelle Informationen zur Seminar- und Beratungsreihe gibt die Gleichstellungsstelle. red

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren