Burgkunstadt
Diebstahl

Benzinschlauch zerschnitten

Den Benzinschlauch eines Kleinkraftrades zerschnitt ein unbekannter Täter am Sonntag zwischen 12.15 und 20.15 Uhr, um das im Tank befindliche Benzin zu entwenden. Das Kleinkraftrad stand am Fahrradabs...
Artikel drucken Artikel einbetten

Den Benzinschlauch eines Kleinkraftrades zerschnitt ein unbekannter Täter am Sonntag zwischen 12.15 und 20.15 Uhr, um das im Tank befindliche Benzin zu entwenden. Das Kleinkraftrad stand am Fahrradabstellplatz des Bahnhofes. Dem 36-jährigen Besitzer entstand ein Schaden von etwa 60 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der PI Lichtenfels (Telefon 09571/9520-0) in Verbindung zu setzen. pol

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren