Marktrodach
Spendenübergabe

Benefizgala bringt 10 000 Euro für bedürftige Menschen im Rodachtal

"1000 Herzen für das Rodachtal" bringt 10 000 Euro für Menschen im Rodachtal ein. Die Benefizgala brachte einen riesigen finanziellen Erfolg für die Benefizaktion "1000 Herzen für Kronach". Die Initia...
Artikel drucken Artikel einbetten
Bei der symbolischen Spendenübergabe von 10 000 Euro an "1000 Herzen für das Rodachtal" freute sich auch das Kronacher Christkind Melissa mit Engeln. Hinten, von links, Gerhard Burkert-Mazur ("1000 Herzen"), Bürgermeister Jens Korn (Wallenfels), Zweiter Bürgermeister Bruno Beierlorzer (Steinwiesen), Christkind Melissa, Bürgermeister Michael Pöhnlein (Nordhalben) und der Bürgermeister von Marktrodach, Norbert Gräbner (Vierter von rechts) mit weiteren Helfern. Foto: Karl-Heinz Hofmann
Bei der symbolischen Spendenübergabe von 10 000 Euro an "1000 Herzen für das Rodachtal" freute sich auch das Kronacher Christkind Melissa mit Engeln. Hinten, von links, Gerhard Burkert-Mazur ("1000 Herzen"), Bürgermeister Jens Korn (Wallenfels), Zweiter Bürgermeister Bruno Beierlorzer (Steinwiesen), Christkind Melissa, Bürgermeister Michael Pöhnlein (Nordhalben) und der Bürgermeister von Marktrodach, Norbert Gräbner (Vierter von rechts) mit weiteren Helfern. Foto: Karl-Heinz Hofmann

"1000 Herzen für das Rodachtal" bringt 10 000 Euro für Menschen im Rodachtal ein. Die Benefizgala brachte einen riesigen finanziellen Erfolg für die Benefizaktion "1000 Herzen für Kronach". Die Initiatoren und Organisatoren, Herta und Gerhard Burkert-Mazur, konnten es nicht fassen, als ihnen die Marktgemeinde Marktrodach das Ergebnis von 10 000 Euro als Erlös aus der Show in der Rodachtalhalle mitteilte.

Alle traten ohne Gage auf

Bei der symbolischen Spendenübergabe in der Rodachtalhalle erinnerte Gerhard Burkert-Mazur nochmals an dieses große Fest am 10. November, bei dem 160 große und kleine Akteure, Künstler aus der Region und auch Stars, die schon durch Funk und Fernsehen einen großen Namen haben, den begeisterten Zuschauern ein vierstündiges Showprogramm boten. Und alle stellten sich für diesen Abend ohne Gage zur Verfügung. Alle hatten nur das Eine im Sinn: Menschen im Rodachtal, die durch irgendwelche Ereignisse, Schicksalsschläge oder sonstwie unverschuldet in finanzielle Not gekommen sind, zu helfen.

"So ein Event bedarf langer Vorbereitung - fast ein Jahr", sagte Gerhard Burkert-Mazur, und dazu brauche es viele Helfer. Besonderer Dank galt den vier Rodachtalgemeinden, Nordhalben, Steinwiesen und der Stadt Wallenfels sowie der Marktgemeinde Marktrodach mit dem Team um Bürgermeister Norbert Gräbner, die von Anfang an großes Engagement zeigten und die Rodachtalhalle kostenlos zur Verfügung stellten. Auch die Grundschule Rodachtal durfte als Garderobe für die Künstler genutzt werden. Dank galt aber auch dem "großartigen Sponsoring", vor allem von der Geschäftswelt in Marktrodach, wodurch der Riesenbetrag von 10 000 Euro für die Benefizaktion "1000 Herzen für Kronach" möglich wurde.

Dieser Betrag steht ab sofort notleidenden Mitbürgern in den Rodachtalgemeinden Nordhalben, Steinwiesen, Wallenfels und Marktrodach, inklusive aller Ortsteile, zur Verfügung. Hilfsanträge gibt es in den Rathäusern dieser Gemeinden (dort ist man auch beim Ausfüllen der Anträge behilflich), bei Kirchenverwaltungen und sozialen Einrichtungen oder bei "1000 Herzen für Kronach", Telefonnummer 09261/3550.

Wenn das Geld fehlt ...

Hilfsanträge könnten beispielsweise gestellt werden, wenn es an Holz, Kohle oder Heizöl mangelt, Stromrechnungen Probleme bereiten, Renten nicht zum Leben reichen, der Eigenanteil für Klassenfahrten bei Schülern nicht bezahlt werden kann, das Essensgeld bei Ganztagsschülern nicht vorhanden ist, Bestattungskosten unerschwinglich erscheinen oder ein kleines Weihnachtsgeschenk zum finanziellen Problem wird, teilte Gerhard Burkert-Mazur mit. Auch wer nicht im Rodachtal wohnt, kann die Hilfe von "1000 Herzen für Kronach" beantragen. "1000 Herzen" hilft für Menschen in Stadt und Landkreis Kronach. eh

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren