Laden...
Himmelkron
Unfall

Beim Wenden hat's gekracht

Ein Sachschaden in Höhe von 6000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfalls, der sich auf der Bundesstraße 303 bei Himmelkron ereignete. Ein Mann aus dem Kreis Bad Lobenstein war mit seinem BMW zunächst ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Ein Sachschaden in Höhe von 6000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfalls, der sich auf der Bundesstraße 303 bei Himmelkron ereignete. Ein Mann aus dem Kreis Bad Lobenstein war mit seinem BMW zunächst in Richtung Bad Berneck unterwegs. Kurz vor Rosengarten wollte er sein Fahrzeug wenden, um zurück nach Himmelkron zu fahren. Dabei übersah er allerdings einen Toyota aus dem Kreis Greiz. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren