Zeckern

Beim Taizé-Gebet ruhig werden

Zu einer besinnlichen Stunde mit Taizé-Liedern, gespielt von der Band "Masada", lädt das Vorbereitungsteam ein. Der Gottesdienst steht unter dem Thema "Geme...
Artikel drucken Artikel einbetten
Zu einer besinnlichen Stunde mit Taizé-Liedern, gespielt von der Band "Masada", lädt das Vorbereitungsteam ein. Der Gottesdienst steht unter dem Thema "Gemeinsam Wege der Hoffnung öffnen". Das Taizé-Gebet findet am Sonntag, 12. November, um 18 Uhr in der St. Wendelin-Kirche in Zeckern statt. Danach besteht Gelegenheit, bei Glühwein und kleinen Leckereien zusammenzukommen. red


Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.