Bad Kissingen

Beim Rangieren Fußgänger übersehen

Vor dem Elisabeth Krankenhaus hat sich am Donnerstagmittag, gegen 12.45 Uhr, ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Der 51-jährige Fahrer eines Kleinbusses hatte beim ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Vor dem Elisabeth Krankenhaus hat sich am Donnerstagmittag, gegen 12.45 Uhr, ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Der 51-jährige Fahrer eines Kleinbusses hatte beim Wenden einen aus dem Krankenhaus herauskommenden Mann übersehen. Der hochbetagte Fußgänger wurde angefahren und stürzte zu Boden. Hierdurch erlitt er diverse Prellungen und Schürfwunden, die ambulant im Krankenhaus behandelt werden mussten. Am Kleinbus konnte kein Schaden festgestellt werden, teilt die Polizei Bad Kissingen am Freitag mit. pol



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren