Gundelsheim

Beim Parkmanöver über Fahrrad gefahren

Beim Versuch, auf dem Gehweg in der Gundelsheimer Hauptstraße zu parken, fuhr am Donnerstagnachmittag eine zunächst unbekannte Autofahrerin über ein umgefallenes Fahrrad. Anschließend setzte sie ihre ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Beim Versuch, auf dem Gehweg in der Gundelsheimer Hauptstraße zu parken, fuhr am Donnerstagnachmittag eine zunächst unbekannte Autofahrerin über ein umgefallenes Fahrrad. Anschließend setzte sie ihre Fahrt fort. Der Vorfall wurde jedoch beobachtet. Über das abgelesene Kennzeichen ermittelte die Polizei eine 73-Jährige als Verursacherin. An dem Fahrrad entstand Sachschaden von etwa 1200 Euro.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren