Bamberg

Beim Linksabbiegen hat es gekracht

Zwei total beschädigte Autos sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch kurz vor 17.30 Uhr an der Einmündung Hallstadter Straße/Kaspar-Schulz-Straße ereignete. Hier übersah eine 18-Jä...
Artikel drucken Artikel einbetten

Zwei total beschädigte Autos sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch kurz vor 17.30 Uhr an der Einmündung Hallstadter Straße/Kaspar-Schulz-Straße ereignete. Hier übersah eine 18-Jährige beim Linksabbiegen die Vorfahrt eines anderen Autos. Beide Unfallbeteiligte kamen vorsorglich ins Klinikum. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf knapp 30 000 Euro. 19-Jähriger beleidigt Polizeibeamte Am frühen Donnerstag kurz nach 2.30 Uhr wurde die Polizei in eine Gaststätte in die Untere Sandstraße gerufen, weil sich dort mehrere Personen ungebührlich verhalten hatten und die Örtlichkeit nicht verlassen wollten. Nach Belehrung durch die eingesetzte Streife wollten die Personen schließlich mit einem Taxi den Heimweg antreten. Zuvor beleidigte jedoch ein 19-Jähriger Mann aus der Gruppe die eingesetzten Beamten. Da ein gleichaltriger Begleiter die Situation mit seinem Mobiltelefon aufzeichnete, wurde das Handy von den Beamten sichergestellt. Weil sich die beiden Herren weiterhin unbelehrbar zeigten, erfolgte die Gewahrsamnahme und die anschließende Unterbringung in Hafträumen der Polizei. Wer hat den Ranault zerkratzt? Im Zeitraum zwischen Mitte März und 10. Mai verkratzen Unbekannte bereits mehrmals einen schwarzen Renault, der regelmäßig in einer Tiefgarage am Schillerplatz geparkt wird. Der Gesamtsachschaden beläuft sich inzwischen auf insgesamt circa 2000 Euro. Täterhinweise nimmt die Polizeiinspektion Bamberg-Stadt unter der Telefonnummer 0951/9129-210 entgegen. Wertvolles Rad wechselt den Besitzer Vor einer Gaststätte an der Schranne wurde am Dienstag zwischen 1 und 3 Uhr ein versperrt abgestelltes schwarz-blaues E-Mountainbike der Marke Haibike gestohlen. Das Fahrrad hat einen Zeitwert von etwa 2700 Euro. Wer hat etwas beobachtet? Mitteilungen erbittet die Polizei unter Tel. 0951/9129-210. Fahrertür hat jetzt Kratzer In der Gutenbergstraße wurde am Dienstag zwischen 8 und 15.30 Uhr die Fahrertüre eines schwarzen Ford Focus zerkratzt. Der bislang unbekannte Täter hinterließ Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Die Polizei bittet um Täterhinweise. Geldbörsendiebstahl im Krankenhaus Aus einem unversperrten Schrank in einem Patientenzimmer des Klinikums am Bruderwald wurde aus der Handtasche einer Patientin die Geldbörse mit einem zweistelligen Bargeldbetrag, Ausweispapieren und Scheckkarten im Gesamtwert von 100 Euro gestohlen. Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können, werden gebeten, sich mit der Bamberger Polizei unter Telefon 0951/9129-210 in Verbindung zu setzen. pol

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren