Laden...
Bad Kissingen

Beim Einparken: Drei Mal dagegengestoßen

Gleich drei Mal ist ein älterer Daimler-Fahrer am Sonntag, 17. Juni, beim Einparken in der Bismarckstraße gegen das hinter ihm stehende Fahrzeug gestoßen. Er sah sich zwar die Schäden an, entfernte si...
Artikel drucken Artikel einbetten
Gleich drei Mal ist ein älterer Daimler-Fahrer am Sonntag, 17. Juni, beim Einparken in der Bismarckstraße gegen das hinter ihm stehende Fahrzeug gestoßen. Er sah sich zwar die Schäden an, entfernte sich dann aber von der Unfallstelle, ohne sich weiter darum zu kümmern. Augenzeugen machten die geschädigte Halterin ausfindig, die dann allerdings erst am Dienstag die Polizei verständigte. Ihren Schaden schätzt die Polizei auf rund 700 Euro. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren