Hammelburg

Beim Ausweichmanöver Leitpfosten touchiert

Ein Traktor-Fahrer und ein 42-jähriger Audi-Fahrer begegneten sich am Donnerstag, gegen 11.45 Uhr, auf der Staatsstraße 2293 zwischen Hammelburg und Diebach im Bereich einer unübersichtlichen Kurve. D...
Artikel drucken Artikel einbetten

Ein Traktor-Fahrer und ein 42-jähriger Audi-Fahrer begegneten sich am Donnerstag, gegen 11.45 Uhr, auf der Staatsstraße 2293 zwischen Hammelburg und Diebach im Bereich einer unübersichtlichen Kurve. Der Fahrer des Traktors fuhr zu weit in der Mitte, so dass der Autofahrer, der laut Polizeibericht mit nicht angepasster Geschwindigkeit unterwegs war, ins Bankett ausweichen musste und einen Leitpfosten touchierte. Hierbei ist der Leitpfosten gebrochen und es entstand ein Lackschaden am Audi in Höhe von ca. 1000 Euro. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren