Scheßlitz

Beim Ausparken Pkw angefahren

Auf einem Parkplatz eines Supermarktes in der Bamberger Straße in Scheßlitz wollte laut Polizei am Samstagnachmittag ein 60 Jahre alter Ford-Fahrer nach erledigtem Einkauf rückwärts ausparken. Hierbei...
Artikel drucken Artikel einbetten
Auf einem Parkplatz eines Supermarktes in der Bamberger Straße in Scheßlitz wollte laut Polizei am Samstagnachmittag ein 60 Jahre alter Ford-Fahrer nach erledigtem Einkauf rückwärts ausparken. Hierbei übersah er anscheinende einen hinter ihm geparkten Pkw der Marke VW Passat. Auf dieses Auto fuhr der 60-Jährige daraufhin mit seinem Fahrzeug auf und verursachte so ein Sachschaden von insgesamt zirka 2500 Euro.


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren