Bad Brückenau

Bei Volltrunkenem auch Marihuana gefunden

Dass sie sich Sorgen um ihren 38-jährigen Neffen mache, teilte am Dienstagabend eine Verwandte der Polizei mit. Dieser sei volltrunken und hilflos in seiner...
Artikel drucken Artikel einbetten
Dass sie sich Sorgen um ihren 38-jährigen Neffen mache, teilte am Dienstagabend eine Verwandte der Polizei mit. Dieser sei volltrunken und hilflos in seiner Wohnung, heißt es im Bericht der Polizei. Die Beamten trafen den Mann in seiner Wohnung an, ein Alkotest ergab stolze 2,8 Promille. Währenddessen gab der Mann an, dass es ihm schlecht gehe und er Hilfe benötige. Während des Gesprächs mit dem hilflosen Mann fanden die Beamten zwei getrocknete Cannabispflanzen. Diese lagen offen neben dem Bett, in dem der Hilfebedürftige lag. Nach Rücksprache fuhr der Rettungsdienst den Mann ins Krankenhaus. Beim Durchsuchen der Wohnung fanden die Beamten noch rund 60 Gramm Marihuana. Wenn es dem Patienten wieder besser geht, erwartet ihn ein Strafverfahren wegen unerlaubtem Besitz von Betäubungsmitteln. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren