Laden...
Kronach

Bedauern, aber keine Schadensregulierung

Als ein 39-jähriger Mann mit seinem Firmenwagen losfahren wollte, bemerkte er, dass dieser einen erheblichen Unfallschaden aufweist. Sein Pkw war vom vergangenen Freitag, 12 Uhr, bis Dienstag in einer...
Artikel drucken Artikel einbetten

Als ein 39-jähriger Mann mit seinem Firmenwagen losfahren wollte, bemerkte er, dass dieser einen erheblichen Unfallschaden aufweist. Sein Pkw war vom vergangenen Freitag, 12 Uhr, bis Dienstag in einer Tiefgarage in der Güterstraße geparkt. Der Unfallverursacher hinterließ einen Zettel hinter der Windschutzscheibe, auf dem nur "SORY" stand. Am angefahrenen Dacia sind rote Lackspuren erkennbar. Der Schaden beläuft sich auf circa 2000 Euro. Zeugen möchten sich bei der Polizei Kronach unter der Rufnummer 09261/5030 zu melden.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren