Bamberg
Literatur

Beate Forsbach ist zurück

Am 24. Juli 2019 hat die Autorin und Verlegerin Beate Forsbach ihren Lebensmittelpunkt und den Geschäftssitz ihres Verlages Edition Forsbach wieder nach Bamberg verlegt. Mit "Hallo Bamberg" möchte sie...
Artikel drucken Artikel einbetten

Am 24. Juli 2019 hat die Autorin und Verlegerin Beate Forsbach ihren Lebensmittelpunkt und den Geschäftssitz ihres Verlages Edition Forsbach wieder nach Bamberg verlegt. Mit "Hallo Bamberg" möchte sie ihren neuen Verlag vorstellen. Hierzu lädt sie ein. "Vom Zauber des Neubeginns" wird das Motto sein - so heißt auch ihr gleichnamiges Buch, das im Oktober als erstes Buch am neuen Geschäftssitz in Bamberg erschienen ist. Diese Neuausgabe erscheint anlässlich einer großen Lebensveränderung: Scheinbar "aus heiterem Himmel" ist Beate Forsbach zurückgekehrt in ihre einstige Traumstadt Bamberg. Die Veranstaltung findet am morgigen Donnerstag, 14. November, um 19 Uhr im Hotel-Gasthof "Wilde Rose", Kesslerstraße 7, statt. Neben der Lesung wird Beate Forsbach Interessantes aus der Verlagsgeschichte berichten und einige andere Autoren und ihre Bücher vorstellen. red

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren