Coburg

BBC mit Auftaktpleite

Der BBC Coburg ist mit einer Niederlage in die neue Saison in der 2. Basketball Bundesliga ProB Süd gestartet: Bei der TG s.Oliver Würzburg mussten sich die Vestestädter am Sonntagabend mit 88:100 (46...
Artikel drucken Artikel einbetten

Der BBC Coburg ist mit einer Niederlage in die neue Saison in der 2. Basketball Bundesliga ProB Süd gestartet: Bei der TG s.Oliver Würzburg mussten sich die Vestestädter am Sonntagabend mit 88:100 (46:49) geschlagen geben. Nach einer starken ersten Hälfte kostete die Coburger ein schwaches drittes Viertel alle Siegchancen - trotz einer Galavorstellung von Constantin Ebert. Mitentscheidend war, dass Princeton Onwas (Archivfoto) an allen Enden und Ecken fehlte. Die Coburger mussten auf ihren Forward verzichten. Der US-Import durfte nur zusehen, da die Freigabe aus von seinem Ex-Klub aus Australien im neuen Transfersystem des Basketball-Weltverbandes FIBA nicht rechtzeitig eingetragen war und die Spielberechtigung somit nicht vorlag. Foto: Martin Vogel

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren