Bamberg
Rollkunstlauf

Bayerischer Meistertitel für den ERSC

In Selb fanden die bayerischen Meisterschaften im Rollkunst- und Formationslauf Gemeldet waren rund 140 Läufer und Läuferinnen aus elf Vereinen. Für den ERSC Bamberger gingen elf Läuferinnen an den St...
Artikel drucken Artikel einbetten
Yasmin Ziegler gewann in Selb in der Kür. Foto: privat
Yasmin Ziegler gewann in Selb in der Kür. Foto: privat
In Selb fanden die bayerischen Meisterschaften im Rollkunst- und Formationslauf Gemeldet waren rund 140 Läufer und Läuferinnen aus elf Vereinen. Für den ERSC Bamberger gingen elf Läuferinnen an den Start.
In der Gruppe "Kunstläufer" fuhr die junge Trosdorferin Yasmin Ziegler mit einer überdurchschnittlichen Leistung in der Sparte "Kür" souverän auf Platz 1 und sicherte sich mit deutlichem Vorsprung zu ihren Mitkonkurrentinnen vom VER Selb und Solidarität Ismaning den Titel der bayerischen Meisterin. In der Sparte "Pflicht" belegte sie den dritten Platz, ebenso mit einem deutlichen Vorsprung auf den vierten Platz. Diese Erfolge sind umso höher zu bewerten, als Yasmin nach einer Trainingspause von etwa zwei Monaten erst kurz vor der bayerischen Meisterschaft wieder trainierte.
Ihre Vereinskollegin Jana Lindner kam in derselben Gruppe auf Platz 5 in der Pflicht sowie Rang 8 in der Kür. Eine weitere sehr gute Leistung zeigte Mia Steinmeier bei den "Figurenläufern 3". Sie stand als Dritte in der Pflicht auf dem Treppchen. In der Kür erreichte sie Platz 10. Hanna Horn erkämpfte sich in einem starken Feld in der Gruppe "Schüler C" den fünften Platz in Kür und Pflicht und vertritt mit dieser Leistung den ERSC Bamberg bei der süddeutschen Meisterschaft in Ober-Ramstadt. Bei den "Freiläufern 3" erreichten Sina Fuchs Platz 4 in der Pflicht und Platz 6 in der Kür, Amelie Werner Platz 5 in der Pflicht und Platz 9 in der Kür sowie Elli Rascher Platz 13 in der Kür.
In der Gruppe "Anfänger 3" startete der ERSC mit drei Läuferinnen. Julika Straub-Hansen erreichte den fünften Platz in der Kür, Amelie Nuschden zwölfte Platz und Celina Czech den 14. Platz. Eliana Straub-Hansen belegte in der Gruppe "Anfänger 2" Rang 7. Neuland für den ERSC war der Wettbewerb "Show Duo". Hanna Horn und Jana Lindner fuhren hier auf den sechsten Platz. red
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren