Aisch
Wasserrohrbruch

Bautrupp im Einsatz

Die Wintersaison hat noch nicht richtig begonnen und das Team vom Adelsdorfer Wasserwerk und Bauhof ist schon gefordert. Bereits zum vierten Mal musste der Bautrupp am Sonntag ausrücken, um in Aisch e...
Artikel drucken Artikel einbetten
Wenn es sein muss, arbeitet der Adelsdorfer Bauhof bis in die Nacht hinein. Foto: privat
Wenn es sein muss, arbeitet der Adelsdorfer Bauhof bis in die Nacht hinein. Foto: privat

Die Wintersaison hat noch nicht richtig begonnen und das Team vom Adelsdorfer Wasserwerk und Bauhof ist schon gefordert. Bereits zum vierten Mal musste der Bautrupp am Sonntag ausrücken, um in Aisch einen Wasserrohrbruch zu beseitigen. "Wir drehen das Wasser nicht einfach ab und warten bis zum nächsten Tag. In der Gemeinde Adelsdorf wird das sofort behoben, damit die Anwohner zeitnah Wasser haben", erklärte Betriebsleiter Hans Schockel.

Zahlreiche Strom- und Datenleitungen im Bereich des Rohrbruchs erschwerten die Arbeiten, die trotzdem zügig durchgeführt werden konnten. Dafür gab es Lob von den Anwohnern. Fader Beigeschmack: Es wurde Werkzeug gestohlen. jb

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren