Laden...
Forchheim

Baustellenbesichtigung im "Endreshof"

Die GWS-Wohnungsbau- und Sanierungsgesellschaft der Stadt Forchheim lädt in Kooperation mit dem Stadtbauamt und dem Eigentümer interessierte Bürger am Samstag, 25. Mai, um 14 Uhr zur Baustellenbesicht...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die GWS-Wohnungsbau- und Sanierungsgesellschaft der Stadt Forchheim lädt in Kooperation mit dem Stadtbauamt und dem Eigentümer interessierte Bürger am Samstag, 25. Mai, um 14 Uhr zur Baustellenbesichtigung unter dem Motto "Ortgang" in die Wiesentstraße 59 ein. Der "Endreshof" wurde von einem privaten Investor gekauft und wird zurzeit mit großem Engagement mit dem Ziel saniert, möglichst viel der alten Bausubstanz, die vom 17. Jahrhundert bis in die 60er Jahre reicht, zu erhalten. Dabei darf dem handwerklichen Fachpersonal während der Bauzeit regelmäßig über die Schulter geschaut werden. Im Rahmen des Themas "Stadtsanierung Forchheim -Scheunenprogramm" sind im zweiten "Ortgang" auf der Baustelle nun die Rohbauarbeiten zu besichtigen. Der Baustellenbesuch wird durch eine Führung begleitet. Wegen der Baustellensicherung ist während der Führungen den Anweisungen des Personals unbedingt Folge zu leisten. red

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.