Burgkunstadt
Kegeln

Baur SV will die Trendwende

Den Start in die Kegler-Bayernligasaison haben sich die Männer des Baur SV Burgkunstadt sicher anders vorgestellt. Mit 1:5 Punkten stehen sie am Tabellenende. Am Samstag (16 Uhr) erwarten die Kegler v...
Artikel drucken Artikel einbetten

Den Start in die Kegler-Bayernligasaison haben sich die Männer des Baur SV Burgkunstadt sicher anders vorgestellt. Mit 1:5 Punkten stehen sie am Tabellenende. Am Samstag (16 Uhr) erwarten die Kegler vom Obermain den SV Herschfeld (7.)

Bayernliga Nord, Männer

Die letzten beiden Wochen hat das Baur-Team um Peter Zapf zu intensivem Training genutzt. Nico Samel und Peter Zapf sollen zu Beginn für zwei Mannschaftspunkte sorgen. In der Mitte will Michael Carl an alte Leistungen anknüpfen und damit Kevin Milde tatkräftig unterstützen. Johannes Partheymüller und Patrick Kalb sollen den Sieg sichern, zu dem auch die Fans des Baur SV ein Stück beitragen sollen. Tobias Rießner rückt diesmal ins zweite Glied, hilft aber, wenn Not am Mann sein sollte. tc

Bezirksoberliga, Männer

Eine schwierige Aufgabe haben die Kegler des TSV Lahm beim ungeschlagenen Bezirksoberliga-Spitzenteam SKC Adler Eichenhüll zu bestehen. Das TSV-Team mit Steffen Engelhardt, Edwin Zang, Tobias Böhm, Daniel Stang, Ralf Dierauf und Helmut Lutter muss eine Topleistung abliefern, um etwas Zählbares zu erreichen.

Bezirksoberliga, Frauen

Der ungeschlagene Spitzenreiter SKK Köttmannsdorf ist am Samstag (16 Uhr) bei den Frauen des TSV Lahm zu Gast. Die Gastgeberinnen haben aber nur mit kompletter Aufstellung eine Chance. lipp

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren