LKR Haßberge
Frauenfussball

Baunacher Damen holen einen Punkt

Die Fußballerinnen des FC Baunach sicherten sich in Ebensfeld einen Zähler, die SG Schottenstein holte einen Dreier in der Kreisklasse Nord. Kreisliga Bamberg TSV Ebensfeld - FC Baunach 2:2 Nach den s...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die Fußballerinnen des FC Baunach sicherten sich in Ebensfeld einen Zähler, die SG Schottenstein holte einen Dreier in der Kreisklasse Nord.

Kreisliga Bamberg

TSV Ebensfeld - FC Baunach 2:2

Nach den sieglosen Spielen der vergangenen Wochen gelang dem FC Baunach beim Vorletzten TSV Ebensfeld zumindest wieder einmal ein Punktgewinn, den sie jedoch schwer erkämpfen mussten. Die Höhepunkte dieser Auseinandersetzung lagen zweifelsohne in der zweiten Hälfte, in der auch die vier Tore fielen. Die Gäste gerieten zwar mit 0:1 in Rückstand, bäumten sich danach noch einmal auf und drehten die Partie. Der Ausgleich in der Schlussviertelstunde wurde den Leistungen beider Teams gerecht. Tore: 1:0 Katja Hennemann (48.), 1:1 Elisa Eirich (55.), 1:2 Nina Altrichter (57.), 2:2 Patricia Eberth (75.)

Kreisklasse Nord

FC Baiersdorf (Flex) - SG Schottenstein/Frick. 1:6

Die Gäste aus Schottenstein kamen beim Tabellenletzten zum erwartet klaren Erfolg und führen damit weiterhin punktgleich mit der SpVgg Eicha II die Tabelle an. Sie sorgten bereits im ersten Durchgang für klare Verhältnisse und führten 4:1. In Hälfte 2 machten sie das halbe Dutzend voll. di Tore: 0:1 Sabrina Zeitner (9.), 1:1 Lena Bauersachs (18.), 1:2,1:3,1:4 Katja Bätz (21.,25., 35.), 1:5 Stefanie Heppt (63.), 1:6 Marien Braunreuther (75.)

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren