Ludwigschorgast
Pflanzaktion

Baumreihe wieder komplett

Schöne Blüten im Frühling, Nistplätze für Vögel im Sommer und prächtige Laubfärbung im Herbst: Kugelahorn wie Steppenkirsche haben vorteilhafte Eigenschaften, gefallen zudem mit ihrer kugelförmigen Kr...
Artikel drucken Artikel einbetten
Durch die Nachpflanzung von zwei Steppenkirschen ist die Baumreihe wieder komplett. Im Bild (von links) der Zweite Vorsitzende des Gartenbauvereins Kupferberg, Klaus-Peter Wulf, sowie die Vorstandsmitglieder des Gartenbauvereins Ludwigschorgast, Werner Rödel, Klaus-Peter Kugler und Klaus Götz bei der Arbeit  Foto: Tobias Braunersreuther
Durch die Nachpflanzung von zwei Steppenkirschen ist die Baumreihe wieder komplett. Im Bild (von links) der Zweite Vorsitzende des Gartenbauvereins Kupferberg, Klaus-Peter Wulf, sowie die Vorstandsmitglieder des Gartenbauvereins Ludwigschorgast, Werner Rödel, Klaus-Peter Kugler und Klaus Götz bei der Arbeit Foto: Tobias Braunersreuther

Schöne Blüten im Frühling, Nistplätze für Vögel im Sommer und prächtige Laubfärbung im Herbst: Kugelahorn wie Steppenkirsche haben vorteilhafte Eigenschaften, gefallen zudem mit ihrer kugelförmigen Krone, sind robust und anspruchslos.

Das war der Grund dafür, dass Anwohner und der Gartenbauverein Ludwigschorgast diese Laubgehölze vor fünf Jahren entlang der Arnitz in der Schütt pflanzten. Der Standort schien ideal, das Wachstum der Bäume entwickelte sich gut. Bis plötzlich zwei Steppenkirschen anfingen zu schwächeln und abstarben. Weil sich die Stämme relativ leicht aus dem Boden ziehen ließen und die Wurzeln angefressen waren, hat man als Übeltäter Wühlmäuse ausgemacht.

Jetzt hatte der Gartenbauverein zwei Exemplare dieser Baumsorte nachgepflanzt und Wühlmauskörbe mit eingesetzt, um das Wurzelwerk vor Verbissschäden der Nager zu schützen. Einen Baum hatten die Gartenfreunde Kupferberg zum Jubiläum des Gartenbauvereins Ludwigschorgast gespendet. tb

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren